Skip to main content
Eine Abfalltonne gefüllt mit Lebensmittel, Aufschrift minus 50 % bis 2030.

Strategie

Die Lebensmittelabfälle bis 2030 zu halbieren: Diesem Ziel der Vereinten Nationen hat sich auch Deutschland verpflichtet. Dafür arbeiten Bund und Länder eng zusammen. Unter Federführung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft wird eine bundesweite Strategie zur Reduzierung der Lebensmittelabfälle und -verluste erarbeitet. Mehr lesen >

International

Was tut die EU gegen Lebensmittelverschendung? Und was passiert in anderen Ländern? Mehr dazu erfahren Sie hier >

Logo REFRESH, Quelle: REFRESH

Zahlen

Elf Millionen Tonnen Lebensmittel landen bundesweit pro Jahr im Abfall. Erfahren Sie hier, welche Produktgruppen besonders betroffen sind und wie viele Lebensmittelabfälle vermeidbar wären. Mehr lesen >

Lebensmittel im Abfall, Quelle: BMEL, Walkscreen
Lebensmittel im Abfall

Gesucht: Engagement gegen Lebensmittelabfall

Noch bis zum 31. Oktober 2017 läuft die Bewerbungsphase für den Zu gut für die Tonne! – Bundespreis für Engagement gegen Lebensmittelverschwendung 2018. Jetzt bewerben >

Die beteiligten Bundesländer