Skip to main content

Aktuelles

Neuigkeiten rund um das Thema Reduzierung von Lebensmittelabfällen und zur bundesweiten Strategie sowie Veranstaltungshinweise finden Sie hier. Terminhinweise nehmen wir gern entgegen unter kontakt(at)lebensmittelwertschaetzen.de.

|Termin

„Lebensmittel wertschätzen – vom Acker bis zum Teller“ MehrWert NRW

|

Am Donnerstag, den 7. Juni 2018 von 10 bis 17:30 Uhr findet eine Tagung zum Thema "vom Acker bis zum Teller“ in Düsseldorf statt.

|News

Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit

|

„Wir wollen eine nachhaltige und zukunftsfähige Gesellschaft – dafür braucht es die Ideen und das Engagement der Bürgerinnen und Bürger, die in ihrem...

|News

Aktionswoche gegen Lebensmittelverschwendung des saarländische Umweltministeriums

|

In der Aktionswoche vom 16. - 21. April 2018 will das saarländische Umweltministerium den Verbraucher über das Thema Lebensmittelverschwendung...

|Termin

REFOWAS- Abschlusskonferenz

|

Wege zur Reduzierung von Lebensmittelabfällen

[Pathways to Reduce Food Waste]

|Termin

55. Wissenschaftlicher Kongress der Deutschen Gesellschaft für Ernährung

|

Nachhaltige Entwicklungsziele – Ernährungssicherung für die Zukunft

07.– 09. März 2018 an der Universität Hohenheim

|Termin

didacta 2018

|

Vom 20.-24. Februar 2018 findet die Bildungsmesse statt in Stuttgart.

|Meldung

Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit

|

„Wir wollen eine nachhaltige und zukunftsfähige Gesellschaft – dafür braucht es die Ideen und das Engagement der Bürgerinnen und Bürger, die in ihrem...

|News

Aktionswoche gegen Lebensmittelverschwendung des saarländische Umweltministeriums

|

In der Aktionswoche vom 16. - 21. April 2018 will das saarländische Umweltministerium den Verbraucher über das Thema Lebensmittelverschwendung...

|News

United Against Waste e. V. Zwischenbilanz

|

Ein Drittel landet in der Tonne

United Against Waste e.V. stellt erste Zwischenbilanz zu Lebensmittelabfall, in der Außer-Haus-Verpflegung vor

|

„Wie kann Lebensmittelverschwendung im Handel und damit unnötige Methanemissionen vermieden werden?“ Workshop

|

Am Mittwoch, 24. Januar 2018 von 10:00 bis 15:00 Uhr, in den Räumen der Deutschen Umwelthilfe e.V., Hackescher Markt 4, 10178 Berlin

Teilen